Anleitung für das perfekte Nachmittagsschläfchen

Hallo du Liebe*r,

heute habe ich auf mymonk.de (falls du die Seite noch nicht kennst: unbedingt mal reinschauen!) diesen Artikel über die Vorteile des Zwischennickerchens gelesen. Da ich eine alte Häsin im nachmittäglichen Schlafbusiness bin, wenn auch oft belächelt, kommt nun hier meine Anleitung für den perfekten Power Nap.

  1. warten bis dein persönlicher Biorhythmus seinen Tiefpunkt erreicht hat (bei mir ca. zwischen 15 und 18 Uhr der Fall)
  2. hinlegen
  3. sollte es draussen schon dunkel werden, unbedingt ein kleines Licht anlassen
  4. Wecker stellen auf MAXIMAL (!!!) 20-30 Minuten
  5. schlafen
  6. nach dem Wecker klingeln zusammenreissen und nicht weiterpennen

Fertig! Nun kannst du frisch in dein Abendprogramm starten, ohne dass dir die Augen zufallen.

 

P.S. Lass mir gerne einen Kommentar da, wenn du es mal ausprobiert hast!

 

Schreibe einen Kommentar